BvB-Reha – der Weg zum Ausbildungsplatz: Berufsvorbereitung!

Unser Team aus der Berufsvorbereitung (bvB) bietet eine intensive Unterstützung zur Vorbereitung auf die Aufnahme einer Ausbildung oder Arbeit.

Teilnehmen können Jugendliche mit einer Lern-, Körper-, Sinnes- oder Mehrfachbehinderung ohne Ausbildung, die die allgemeine Schule abgeschlossen haben. Ziel ist es einen Ausbildungsplatz oder eine Arbeit zu finden, die den Stärken und Talenten entspricht. Dafür ist fast ein ganzes Jahr Zeit.

 

Wir bieten die Chance den passenden Beruf oder die passende Arbeit zu finden und unterstützen mit folgenden Angeboten:

  • Vermittlung praktischer ausbildungs- und arbeitsrelevanter Fertigkeiten in Übungswerkstätten
  • Unterricht zur Vorbereitung auf die Berufsschule
  • Unterstützung bei persönlichen Problemen
  • Organisation von Praktika
  • Bewerbungshilfen
  • Finden einer Ausbildungsstelle oder Arbeitsstelle

 

Kontaktpersonen

 

Ernst Lefering - Geschäftsführung - Lernen fördern e.V. Münster

Ernst Lefering

Tel.: 0251 133482-0

Ilka Liebold | Behindertenspezifische Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB-Reha)

Ilka Liebold

Tel.: 0251 133482-32

Christian Hovest | Behindertenspezifische Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB-Reha)

Christian Hovest

Tel.: 0251 133482-38